Sie befinden sich unter: Verein » Nachrichtenarchiv

Abmeldung der 1. Herrenfußballmannschaft vom regulären Spielbetrieb der Saison 2015/16

(Kommentare: 0)

Liebe Mitglieder,

stellvertretend für den Vorstand möchte ich euch darüber informieren, dass die Fußballabteilung zum 27.07.2015 die 1. Herrenfußballmannschaft vom regulären Spielbetrieb der Saison 2015/16 abgemeldet hat.

Gründe für die Abmeldung gibt es viele. Ein entscheidender ist aktuell der akute Mangel an Spielern. Weitere Gründe sind durch Fehlentscheidungen und div. Ereignisse, welche auch dem Ansehen des Vereins geschadet haben, in der Vergangenheit begründet.

Seitens der Abteilung wurde alles versucht die sich androhende Abmeldung abzuwenden, doch leider blieben alle Bemühungen ohne Erfolg.

 

Stellungnahme der Abteilungsleitung (Michael Nothdurft): 

„Es war in den letzten Jahren ein schleichender Prozess mit der Abwanderung von Spielern zu Nachbarvereinen und der Abstieg von der Kreisklasse in die A-Klasse den wir leider zu spät erkannt haben und dadurch diesen nicht mehr stoppen konnten. Leider verliefen alle Bemühungen eine schlagkräftige Truppe zusammenzustellen im Sand.

Es wäre auch unfair den Spielern gegenüber irgendein Konzept vorzuschlagen und mit biegen und brechen die Saison durchzuspielen die uns unterstützen wollten zu halten, und jedes Wochenende eine Mannschaft zusammen zu bekommen. Dann bleibt der Erfolg aus und wir bekommen noch mehr Missstimmung in die Mannschaft.

Wir sind alle Menschen und wenn du jedes Wochenende nachtelefonieren müsstest um Spieler zusammen zu bekommen, ist es nicht attraktiv und macht keinen Spaß, weder für Spieler noch für uns als Verein . Daher war es der einzige vernünftige Schritt die Mannschaft abzumelden.

Einen großen Dank möchte ich an die Personen aussprechen die uns bis zuletzt unterstützt haben, und uns als Spieler zur Verfügung gestanden haben. Wir wünschen allen alles Gute in der Zukunft.

Es laufen jetzt aktuell die Planungen für die Saison 2016/2017 um wieder eine Herrenmannschaft zusammenzustellen und wieder am aktiven Spielbetrieb teilzunehmen.

Daher sind wir auf der Suche nach interessierten Spielern die uns auf diesem Weg unterstützen. Bei Interesse und Rückfragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.“

 

Den Worten von Michael Nothdurft möchte sich der Vorstand anschließen, und allen Spielern nochmals für die aufgebrachte Zeit, welche sie in die Entwicklung und das Fortbestehen der Mannschaft über viele Jahre hinweg investiert haben, recht herzlich bedanken.

Ein Ende ist aber auch ein Neuanfang, weshalb wir alle Interessierten aufrufen möchten sich baldmöglichst bei der Abteilungsleitung zu melden, um so die Chance zu nutzen den Neuanfang in einer frühen Phase mitgestalten zu können.

 

Danijel Bobovecki
1. Vorsitzender
TSV Pliening-Landsham e.V.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 1.